Verschiedene Kreditoptionen im Überblick

aus der Kategorie Kreditwelt vom 08-05-2019

KreditoptionenAuf der Suche nach einem passenden Kredit stehen Verbraucher heute vor allem vor der Frage: Welcher Kreditanbieter ist der beste für meinen Kreditbedarf? Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, vielmehr hängt es von den persönlichen Ansprüchen, dem Verwendungszweck, der Kredithöhe und natürlich der eigenen Bonität ab, welcher Kreditanbieter die besten Konditionen bietet. Ratsam ist es, zu wissen, wie und worin sich die unterschiedlichen Kreditanbieter unterscheiden.

Filialbanken

Klassische Anlaufstelle für Kreditsuchende waren lange Zeit Filialbanken, vornehmlich die eigene Hausbank. Die Vorteile sind hier, dass die Bank den Kunden schon kennt und auch einen Überblick über dessen finanzielle Lage hat. Gegen die Aufnahme eines Kredits sprechen oft lange Bearbeitungszeiten, die man gerade, wenn das Geld dringend benötigt wird, nicht in Kauf nehmen kann. Ein Kredit bei der eigenen Hausbank aufzunehmen ist eine gute Variante für all diejenigen, die ihre Finanzen einem einzigen Institut anvertrauen möchten.

Direktbanken / Onlinebanken

Direkt- oder Onlinebanken müssen kein Filialnetz betreiben, sondern wickeln den Kundenkontakt hauptsächlich über das Internet ab. In vielen Fällen können Direktbanken ihren Kunden deutlich bessere Kreditkonditionen bieten, da sie im Gegensatz zu Filialbanken keine teuren Mieten, weniger Personal- und Instandhaltungskosten zahlen. » weiterlesen

Modernisierungskredit

aus der Kategorie Kreditwelt vom 05-02-2019

ModernisierungskreditAls Modernisierungskredit wird eine spezielle Form des Ratenkredits bezeichnet, deren Kapital an eine bestimmte Verwendung gekoppelt ist. Der Kreditnehmer ist in diesem Fall dazu verpflichtet, das Kapital für die Renovierung des Wohneigentums einzusetzen. Daraus ergeben sich einige Besonderheiten, die in der Phase der Tilgung von großer Bedeutung sind.

Der Modernisierungskredit ist sowohl mit, als auch ohne Grundschuld verfügbar. Die Klausel der Grundschuld bietet dem Kreditnehmer die Möglichkeit, die laufenden Kosten zu reduzieren. Für diesen Zweck wird die Immobilie selbst als Sicherheit in das Vertragsgeschäft einbezogen. Im Falle einer verzögerten Tilgung kann die Bank auf die Sicherheit zurückgreifen. Daraus ergibt sich ein geringeres Risiko für den Kapitalgeber, welches sich bei einem Blick auf die fälligen Zinsen deutlich zeigt. Weitere Informationen zu dieser und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auf dieser Seite.

Kein Eigentum erforderlich

Der Modernisierungskredit hat den Vorteil, dass es sich nicht zwingend um Wohneigentum handeln muss, welches renoviert oder saniert werden soll. Nicht nur Besitzer einer Immobilie haben auf diese Weise die Möglichkeit » weiterlesen

Online einen Privatkredit in der Schweiz aufnehmen

aus der Kategorie Kreditwelt vom 01-02-2019

PrivatkreditEinen Kredit aufzunehmen, hat sich in den letzten Jahren für immer mehr Menschen in der Schweiz zu einer Selbstverständlichkeit entwickelt. Ganz egal, ob man eine dringend fällige Rechnung bezahlen, eine wichtige Anschaffung tätigen muss oder sich einfach nur einen Wunsch realisieren möchte – mit einem Kredit ist dies kein Problem. Ein häufiges Problem ist jedoch, dass es für die Vergabe eines Darlehens bestimmte Voraussetzungen gibt, die jeder Kreditnehmer erfüllen muss. Ist dies nicht der Fall, kommt oft nur ein Privatkredit infrage. Wie dieser funktioniert und welche Vorteile er bietet, stellen wir Ihnen im nachfolgenden Ratgeber vor.

Der Privatkredit in der Schweiz – wie funktioniert er?

Es gibt viele Gründe, sich für einen Privatkredit in der Schweiz zu entscheiden. Allerdings ist es verständlicherweise vielen Menschen unangenehm, im eigenen Bekannten- oder Verwandtenkreis nach Geld zu fragen bzw. um einen Kredit zu bitten. Dies ist heutzutage glücklicherweise gar nicht mehr unbedingt nötig, denn inzwischen gibt es zahlreiche Unternehmen, die als Vermittler von Privatkrediten fungieren und ermöglichen, online » weiterlesen

Die Schufa als allgegenwärtiges Thema bei Krediten

aus der Kategorie Kreditwelt vom 29-11-2018

Kredit SchufaDie Plattform maxxkredit.de bildet im World Wide Web eine sehr gut Seite, wenn man sich mit dem Thema Kredite beschäftigt und gleichzeitig auf der Suche nach attraktiven, empfehlenswerten und günstigen Finanzierungen aller Art ist.

Neben allgemeinen Fragen zum Thema Kredite und deren Beantragung trifft man auf zahlreiche Artikel, Berichte und Hilfestellungen zu unterschiedlichen Darlehensarten. So kann man sich umfassend über den Ratenkredit informieren und sich die entsprechenden Möglichkeiten näher bringen lassen, was auch für Umschuldungen gilt, die je nach finanzieller Lage und aktuellen Zinssätzen eine optimale Lösung sind.

Außerdem werden die beiden wichtigsten zweckgebundenen Darlehen in Form des Autokredites und der Baufinanzierung behandelt. Diese zeichnen sich immer durch besonders attraktive Konditionen aus. Das liegt daran, dass sich die Banken in der Regel die entsprechend finanzierten Fahrzeuge oder Grundstücke und Immobilien als Sicherheit abtreten lassen, um im Falle von ausfallenden Kreditraten eine Zwangsvollstreckung beantragen, diese Sicherheit verwerten und den Erlös behalten dürfen, um die Restschuld auszugleichen. » weiterlesen

Was ist ein Kredit ohne Schufa?

aus der Kategorie Kreditwelt vom 05-06-2018

Kredit ohne SchufaFür viele ist es ein gehegter Wunsch: Ein Kredit, der sich nicht auf die Schufa auswirkt. Beispielsweise weil bereits weitere Kredite aufgenommen wurden oder der Eintrag nicht bei der Wohnungssuche oder Ähnlichem hinderlich sein soll. Auch für Personen, die auf Grund negativer Schufaeinträge keinen neuen Kredit gewährt bekommen, kann es ein Ausweg sein.
Doch ein Kredit ohne Schufaeintrag – wie funktioniert das? Schufafrei bedeutet, dass die Kreditaufnahme nicht an die Schufa gemeldet wird – die offizielle Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers wird dadurch nicht negativ beeinflusst. Als Nachweis werden aus diesem Grund die Einkommensnachweise vorgelegt. Ebenfalls kann der Kreditgeber weitere Faktoren verlangen, wie ein bestimmtes Mindest- oder Höchstalter. Darüber hinaus muss häufig ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegen und die Probezeit beendet sein. Auch weitere Daten wie der Wohnort können von Interesse sein.

Die Bank legt mit Hilfe dieser Angaben einen internen Score (also ein internes Bewertungssystem) an und entscheidet anhand dieser Daten, ob der Kredit gewährt wird. » weiterlesen