Wer kann einen Beamtenkredit beantragen?

BeamtenkreditUm beim Kreditabschluss von günstigen Konditionen wie einem niedrigen Zins zu profitieren, ist ein sicherer Gehaltseingang ein wichtiger Faktor. Beamte sind bei Kreditinstituten besonders beliebt, da sie durch ihre unkündbare Stellung ein hohes Maß an Sicherheit mitbringen. Viele Interessenten an einem günstigen Kredit wissen jedoch nicht, dass neben Beamten auch andere Berufsgruppen von einem sogenannten Beamtenkredit profitieren können.

Günstigere Konditionen für Beamte

Ob Kauf eines neuen Fahrzeugs oder die Umschuldung eines Dispokredits, Beamte haben es beim Kreditabschluss leichter. Ein regelmäßiger Gehaltseingang, im Laufe des Lebens oft in einer attraktiven Höhe, dient vielen Banken und Kreditinstituten als ausreichende Sicherheit für Kreditfinanzierungen aller Art. Der Wunsch von Angestellten und anderen Berufsgruppen ist entsprechend groß, von ähnlich günstigen Konditionen beim Kreditabschluss zu profitieren.

Zwar werden Beamtenkredite unter diesem Namen beworben, vergleichbare Kreditzinsen gibt es abhängig von den Sicherheiten jedoch auch für andere Berufsgruppen. » weiterlesen

Bitcoin Robots – Alternative für spekulative Anleger

Bitcoin RobotsGeldanlage in der heutigen Zeit entwickelt sich zunehmend zu einem schwierigen Thema. Konservative Anleger, die bisher mit wenig Rendite auf Spar- oder Festgeldkonten zufrieden waren, stehen nun vor dem Problem, dass sie für ihre Einlagen nicht nur nichts mehr bekommen, sondern sogar dafür bezahlen müssen.

Fast alle Banken erheben mittlerweile sogenannte Verwahrentgelte. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn schließlich handelt es sich dabei nur um eine Weitergabe der Kosten, die den Filialbanken für ihre eigenen Einlagen bei der Zentralbank entstehen. Spekulative Anleger dagegen sehen sich mit einer wachsenden Anzahl von höchst riskanten Anlageangeboten konfrontiert, deren Seriosität sich mitunter kaum mehr einschätzen lässt. Gerade das Aufkommen von Kryptowährungen hat dazu geführt, dass der Markt für hochspekulative Investments noch breiter und undurchschaubarer geworden ist.

Trading Robots als Problemlöser

Immer mehr Menschen suchen im Internet nach Informationen zu verschiedenen Finanzthemen. Die einen vergleichen die Angebote verschiedener Ratenkredite, andere versuchen, Anbieter zu finden, die noch Zinsen auf Tagesgelder bezahlen und » weiterlesen

So bekommt ein Selbstständiger einen Kredit

Selbstständiger KreditSelbstständige und Freiberufler haben es nicht leicht, einen Kredit zu beantragen. Das Problem ist das unsichere Einkommen, was sich negativ auf die Bonität auswirkt. Trotzdem können Selbstständige und Freiberufler einen privaten oder geschäftlichen Kredit beantragen, sofern sie die Voraussetzungen für einen Kredit erfüllen.

Warum machen die Banken Probleme bei einem Kredit für Selbstständige?

Die Banken haben strenge Richtlinien für die Kreditvergabe. Ein unselbstständig Berufstätiger hat ein festes Gehalt, das monatlich auf das Girokonto überwiesen wird. In der Regel ist dies immer der gleiche Betrag. Ausnahmen sind Überstunden, Schichtarbeit oder Arbeiten an den Wochenenden. Genau hier liegt das Problem, denn ein Selbstständiger hat kein festes monatliches Einkommen. Stattdessen unterliegt es Schwankungen. Manchmal sind die Umsätze überdurchschnittlich hoch, dann wiederum folgt eine Durststrecke. Das wirkt sich auf die Bonität aus. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit » weiterlesen

E-Yuan, digitaler Euro & Co: Das Zeitalter der Digitalwährungen beginnt!

Zeitalter DigitalwährungenDie Kryptowährungen sind schon seit längerer Zeit enorm beliebt und es wird demnach kräftig investiert. Doch die digitalen Währungen scheinen nur der Anfang einer Revolution des Geldes zu sein, denn nun planen die EU und China selbst digitale Währungen als Alternative zu ihren bisherigen Zahlungsmitteln anzubieten.

In Deutschland selbst bevorzugen die meisten Menschen immer noch das Bezahlen mit Bargeld, jedoch wird der Anteil, der vorwiegend bargeldlos bezahlt, immer größer und auch die digitalen Währungen werden immer beliebter.

Doch was genau sollen der digitale Euro und der digitale Yuan eigentlich bringen? Die Yuan Pay Group verspricht bereits jetzt ihren Kunden Investitionen in den digitalen Yuan. Und auch beim E-Euro dürfte es nicht mehr lange dauern, bis Anleger in diesen investieren können. In diesem Artikel erfahren Sie alles über das beginnende Zeitalter der Digitalwährungen.

Schönes neues Geld?

Durch die Lockdowns während der Zeit der Pandemie haben die Menschen ihr Kaufverhalten umgestellt und bestellen vorwiegend Produkte im Internet und bezahlen diese logischerweise digital ohne Bargeld. » weiterlesen

Kryptos als Geldanlage: Wie streut man das Risiko?

Krypto GeldanlageKryptowährungen sind in aller Munde und Anleger auf der ganzen Welt versuchen in die richtigen Kryptos zu investieren, um so ihr Geld zu vermehren. Die digitalen Währungen zeichnen sich vor allem durch ihre Unabhängigkeit von Banken und anderen Institutionen aus, denn sie sind nicht reguliert. Durch diesen Umstand schwankt auch der Kurs der verschiedenen Kryptos sehr stark, was dazu führt, dass es zu plötzlichen Verlusten in sehr hohen Bereichen kommen kann.

Das Ziel der Anleger in Kryptos ist dadurch klar definiert – es geht darum, das Risiko möglichst weit zu streuen, um sich so vor Kursrutschen zu schützen. Eine gute Möglichkeit nicht nur auf eine Kryptowährung zu setzen bietet sich den Anlegern in den ETFs, die sich auf Kryptowährungen spezialisieren. Wo kann man Kryptowährung kaufen lautet dabei eine der häufigsten Fragen von Neulingen auf diesem Gebiet. In diesem Artikel erfahren Sie deshalb wo man Kryptos kaufen kann und vor allem wie man dabei das Risiko streut.

Was genau sind eigentlich ETFs?

ETF bedeutet Exchange Traded Funds und beschreibt Fonds, die an der Börse gehandelt werden. Diese Art der Fonds bilden dabei einen bestimmten Index aus verschiedenen Aktien und Wertpapieren ab. » weiterlesen