Autokredit von Maxxkredit

Wenn Sie planen, ein neues Auto zu kaufen, machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für einen günstigen Autokredit. Mit uns finden Sie nicht nur eine Finanzierung für Ihren Pkw, sondern auch für Zweiräder, Wohnwagen oder Wohnmobile. Es spielt keine Rolle, ob es sich dabei um einen Neuwagen oder ein gebrauchtes Kraftfahrzeug handelt.

Finanzierung von Neu- und Gebrauchtwagen

Da wir die Kreditsumme auf Ihr Konto überweisen, können Sie Ihr neues Fahrzeug bei einem Händler, im Internet oder von einem Privatverkäufer erwerben. In jedem Fall bietet Ihnen ein Autokredit die Möglichkeit, als Barzahler aufzutreten und so oft hohe Rabatte herauszuhandeln. Durch den Preisnachlass muss eine geringere Summe finanziert werden, sodass sich ein günstiger Bankkredit für einen Autokauf oft mehr lohnt als ein sogenannter Händlerkredit des Autoherstellers. Anders als bei anderen Kreditgebern müssen Sie bei uns die Zulassungsbescheinigung Teil II, früher als Kfz-Brief bekannt, nicht als Sicherheit für den Autokredit hinterlegen.
Da wir für Sie einen Kreditvergleich bei mehreren Banken durchführen, werden u.a. auch spezielle Autokredite einbezogen, die unsere Partner anbieten. Diese Darlehen haben oft einen besonders niedrigen Zinssatz.

Autokredit – Finanzierungsformen

Bei einem Autokredit werden verschiedene Finanzierungsformen angeboten, dabei kann es sich z.B. um einen klassischen Ratenkredit handeln. Die Kreditsumme wird hierbei auf das Girokonto des Kreditnehmers überwiesen, er kann anschließend frei über den Betrag verfügen. Die Verbraucherzentrale Düsseldorf hat festgestellt, dass Autokäufer besonders hohe Rabatte bei einem Autokauf erzielen, wenn sie nicht gleich das erste Angebot des Händlers annehmen. Wer sich ein bis zwei Tage Bedenkzeit nimmt und den Händler dann erneut aufsucht, hat oft gute Chancen, einen höheren Preisnachlass zu erzielen.
Bei einer sogenannten Ballonfinanzierung, auch Schlussratenkredit genannt, zahlt der Kreditnehmer während der Laufzeit des Darlehens eine relativ niedrige Rate. Dadurch wird bis zum Ende der Laufzeit nicht der vollständige Kredit zurückgezahlt, sondern es bleibt ein Restbetrag bestehen. Die restliche Kreditsumme kann entweder in einem Betrag zurück gezahlt werden oder der Kreditnehmer entscheidet sich für eine Anschlussfinanzierung. Bei einigen Angeboten besteht auch die Möglichkeit, das Fahrzeug am Ende der Kreditlaufzeit wieder zurückzugeben, wie es vom Leasing bekannt ist.
Wer ein Fahrzeug least, zahlt im Monat nur eine Leasingrate für die Nutzung des Autos. Die Leasingrate fällt häufig niedriger aus als eine Kreditrate. Dafür bleibt das finanzierte Kraftfahrzeug im Besitz der Leasinggesellschaft und der Kreditnehmer erhält den Wagen nur im Rahmen einer Nutzungsüberlassung. Wenn der Leasingvertrag abläuft, wird das Auto wieder zurückgegeben und der Leasingnehmer kann sich ein neues Fahrzeug aussuchen. Bei der Rückgabe wird überprüft, ob alle Vertragsbedingungen eingehalten wurden. Falls das Auto Schäden oder Mängel aufweist oder während der Leasingzeit zu viele Kilometer gefahren wurden, erfolgt eine Nachzahlung.